Herzlich Willkommen auf der Homepage von Hope, Grace und Finley

Wir, das sind, mein Mann Harald, meine Söhne Yannick und Raphael und ich. Gemeinsam leben wir mit unserer kleinen Hundefamilie C.I.E. Windwhirl Early Heart Even, Cesarka It’s Magic Hope und Töchterchen Jewelhope Madison Grace in Ellwangen/Jagst auf der Ostalb.

Irgendwann kam der Gedanke auf, unsere Familie mit einem Golden Retriever zu erweitern. Begeistert von diesen wunderschönen Hunden begannen wir Informationen über die Rasse zu sammeln, tja – und dann kam es wie es kommen musste…
Im Februar 2003 zog Duke, vermittelt durch meine Freundin Regine mit dem Versprechen, dass, wenn wir unterwegs sind, sie sich immer um ihn kümmern werde, ein. Tja und dann hat sie uns im August einfach von heute auf morgen mit 40 Jahren verlassen, damit aber den Grundstein für diesen „Goldenvirus“ gelegt.

Wir, also Raphael und ich, waren mit Duke sehr viel auf dem Hundeplatz und haben neben dem normalen Grundgehorsam auch Turnierhundesport mit ihm gemacht. Raphael hat sich sehr wohl in dieser Gemeinschaft gefühlt und so nach und nach kam der Gedanke, Duke sollte nicht als „Einzelhund“ leben, so machte ich mich auf die Suche nach einem Freund für ihn, der auch wie Duke Farbe haben sollte.
Dies war damals gar nicht so einfach und hier beginnt die eigentliche Geschichte ……..

Nach einigen Recherchen kam ich auf die Seite von Helena Varjamo (Kennel Daily Rays) und „Sulo“ Lorinford Harlequin. Dieser Hund begeisterte mich von Anfang an und es war schnell klar, unser Hund sollte ein Nachkomme von Sulo werden, so wiederum kam ich zu Elsbeth Brüngger und den „Windwhirl`s“ und nach einigen strengen 😉 Prüfungen bekamen wir dann den erlösenden Anruf, dass wir einen Welpen von Daily Rays Whisper of Wind, Saphir & Sokenlea Trendy in Tweed, Janis, bekommen sollten.
Im August 2006 zog dann Windhwirl Early Heart Even – unser Familienhund – bei uns ein !! Bei ihrem Besuch in der Schweiz hatte Sue Ross (Sokenlea) Elsbeth und Janine geraten, dass Even doch ausgestellt werden sollte, na ja und wir fanden das auch eine tolle Idee, nichts ahnend was uns erwartet 🙂
Even war vom ersten Tag ein Showman vom Scheitel bis zur Sohle, er liebt es, sich im Ring zu präsentieren und gemeinsam mit Janine war er ein unschlagbares, tolles Team !!! Ab 2010 hab dann ich das Ausstellen übernommen und es ist mir ganz gut gelungen, an die Erfolge anzuknüpfen !!
So – und dann wurde wiederum schnell klar, dass eine Hündin fehlt… Gemeinsam mit Janine bin ich im September 2011 nach England/Conway geflogen um dort unsere Hope bei Christine Williams (Cesarka) abzuholen.

2014 hatten Even & Hope ihren ersten gemeinsamen Wurf in der Schweiz bei Janine (Jewelhope).
Da ich auch hier mit eingebunden war, wurde schnell klar dass ein Welpe bei uns bleiben wird. Jewelhope Madison Grace ist dann im Mai 2014 bei uns eingezogen.
Es ist etwas ganz Besonderes, diese kleine Zaubermaus gemeinsam mit ihren Eltern Even & Hope aufwachsen zu sehen 🙂

So, das war es jetzt in groben Zügen 🙂 Nun wünsche ich Euch viel Spass beim Stöbern auf unserer Homepage …….